MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

[Sponsored] Rezept Gegrilltes Hähnchen Saltimbocca mit Rote Beete-Pfirsichsalat

Sonntag, 31. Mai 2015

Die Küche ist nun endlich bestellt (werden morgen jedoch die endgültige Farbwahl noch besprechen) und der Umzug rückt immer näher... Morgen freue ich mich jedoch erstmal auf meine Abitur Noten-ich bin wahnsinnig aufgeregt und neugierig!
Durch den ganzen Stress achte ich leider im Moment wenig auf meine Ernährung, was ich auch an meinem gesundheitlichen Zustand merke: Ich bin schneller Müde, Fühle mich ausgelaugt und einfach Lustlos. Ich achte jetzt nicht penibel auf die Kalorien, da ich eher zunehmen als abnehmen muss, jedoch ist es für den Körper einfach gut sich ausgewogen und gesund zu ernähren. Man fühlt sich viel fitter.
Da ich von Gefro ein tolles Testpaket mit den neuen Balance Produkten bekommen habe bekam ich so richtig Lust damit etwas zu kochen und wollte es gerne mit euch teilen.
Gefro selber kenne ich von meiner Mutter, meiner Schwiegermutter in Spe und meiner Tante. Besonders die Vegane Bolognese mag ich sehr gerne, wenn es mal schnell gehen muss sowie den tollen Gewürzpfeffer, der ist wirklich genial und verleiht jedem Gericht eine tolle Würze! Zudem findet man auf der Website wirklich tolle Rezepte die vor allem eins sind: Lecker und Gesund!


Doch nun hat das Reformversandhaus aus dem Allgäu Gefro eine Auswahl neuer Stoffwechseloptimierter Produkte auf den Markt gebracht. Dazu zählen praktische Suppen to go, die klassische Helle und Dunkle Sauce, eine Tomaten Sauce und Suppe sowie 2 Salatdressings. Ich habe die beiden Salatdressings heute ausprobiert und muss sagen, dass sie mir besser schmecken, als die normale Salatwürze von Gefro. Grundsätzlich versuche ich beim Kochen auf  Fertigprodukte so gut es geht zu verzichten, doch wenn es mal schnell gehen muss greife ich gerne auf Gemüsebrühe, Salatwürzer und Saucen zurück. Aber auch die Suppen to go sind wirklich sehr lecker und praktisch für Unterwegs.



Hierbei finde ich es super, dass die Gefro Balance Produkte ohne schnelle Kohlehydrate wie Auszugsmehl oder herkömmlichen Haushaltszucker auskommen. Stattdessen werden Inulin, Isomaltulose und Glucomannan eingesetzt, diese sollen den Stoffwechsel besser in Balance halten. Dadurch schmecken die Produkte absolut nicht schlechter-im Gegenteil einige Produkte schmecken daher sogar besser! Zudem soll der Blutzuckerspiegel in Balance gehalten werden, was Heißhungerattaken verhindern soll, wir werden auf jeden Fall weiter testen :-)
Aber nun zum Rezept für 4 Personen :-)
  • Gefro Balance Salatdressing Gartenkräuter oder Amore Pomodore (Öl und Wassser für die Zubereitung des Dressings)
  •  4 Hähnchenbrustfilet Teilstücke (also 2 ganze Filets)
  • 4-6 eingelegte getrocknete Tomaten
  • 100g Gorgonzola (da wir diesen nicht mögen haben wir Schnittfesten Weichkäse genommen)
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 8 Salbeiblätter
  • 400g gekochte Rote Beete
  • 2-3 reife Pfirsiche
  • 30g Pinienkerne
  • Rucola
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung
Die Hähnchenbrustfilets etwas flachklopfen und eine Tasche hineinschneiden. Die eingelegten, getrocknete Tomaten fein würfeln. Den Käse in 4 gleich dicke Scheiben schneiden.
Die aufgeschnittenen Hähnchenbrustfilets mit jeweils einer Scheibe Parmaschinken, einer Käsescheibe, zwei Salbeiblättern sowie den gewürfelten Tomaten füllen. Die Tasche mit Zahnstocher oder Schaschlikspießen verschließen.

400 g gekochte Rote Beete in dünne Scheiben schneiden. Die Pfirsiche halbieren und die Steine entfernen. Die Pfirsichhälften in dünne Spalten schneiden.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
Den Rucola putzen, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
24g GEFRO Balance Salat-Dressing mit 4 EL Olivenöl und 120 ml Wasser verrühren. Die Pfirsichspalten und die Rote Beete-Scheiben in eine Schüssel geben und mit dem Dressing marinieren.

Die Hähnchen-Saltimboccas auf dem Grill von jeder Seite etwa 4 – 5 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Rucolablätter auf Tellern verteilen und den Salat darauf anrichten. Mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit den gegrillten Saltimboccas servieren.




Kennt und mögt ihr Gefro?





Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

2 Kommentare:

Bibi *31. Mai 2015 um 21:00*

Das klingt total lecker und sieht auch so aus.
Die Gefro Gewürze mag ich total gerne!

xoxo Bibi F.ashionable

Beauty Mango *31. Mai 2015 um 23:17*

hmmm der Salat sieht echt lecker aus! Ich besitze ein paar Gefro Produkte und mach diese total gern!

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM