MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

Schnelles Rezept für Schoko Muffins

Mittwoch, 23. Juli 2014

Hallöchen :-)
Mein Schatzi war so lieb und hatte für den großen Workshop am Freitag Muffins gebacken, welche ich wirklich lecker fand! Und er brauchte auch nicht lange in der Küche, da dachte ich mir ich teile sein Rezept mit euch :-)



Ihr benötigt hierfür folgende Zutaten:



Und so wird's gemacht!

1. Margarine schaumig rühren

2. Zucker und Eier abwechselnd zur Margarine geben und gut verrühren

3. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben, Milch ebenfalls zugeben, alles gut verrühren

4. Beliebige Schokolade grob hacken und unter den Teig rühren

5. Papierförmchen für Muffins auf ein Backblech setzen, 1 gehäuften Esslöffel Teig in die Papierförmchen           geben


Statt der Block Schokolade, hat er meine lieblings Schokolade von Vidamo genommen, da ich Kuvertüre oder eben die Blockschokolade garnicht leiden mag. Er hat Vollmilchschokolade verwendet, jedoch bin ich neugierig wie sie wohl mit weißer Schokolade schmecken.
In dem Shop gibt es übrigens die Schokoladen Marke Blanxart, welche nicht nur sehr gut schmeckt sondern auch eine geniale Verpackung besitzt!
Und übrigens: Mit ein paar Spritzer mehr Milch und ein wenig Öl, werden die Muffins geschmeidiger und saftiger!




Wenn man ein wenig mehr Zeit hat dürfen aus den Muffins natürlich gerne Cup Cakes werden, welche ich persönlich noch mehr bevorzuge! Besonders jetzt im Sommer mit einem eiskalten Frosting! *_*



Wie sieht euer schnelles Muffin Rezept aus?



2 Kommentare

Bis in 2 Wochen :-)

Samstag, 19. Juli 2014

Halli Hallo :)
Die große Makeupworkshop Woche (mit ganzen 3 Workshops) ist nun vorbei und kurzfristig haben wir uns entschlossen in den Urlaub zu fliegen :-) Wir haben gestern erst im Reisebüro gebucht und heute Nacht geht schon der Flug :D
Somit werdet ihr hier die nächsten 2 Wochen nichts (bis auf einen Rezept Post, welchen ich bereits fertig hatte) lesen, da es wirklich spontan war und ich ansonsten keine weiteren Posts vorbereiten konnte!
Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel :b Aber Urlaub muss einmal im Jahr für mich nunmal sein  :-)
Es geht übrigens nach Gran Canaria-habt ihr Shopping Tips für mich (außer Sephora, da werde ich sowieso vorbei schauen :b)?



2 Kommentare

Miro Cosmetics Body and Soul Wellness Produkte

Halli Hallo :-)
Die Makeupworkshops sind nun vorbei, was bedeutet ich habe nun ein klein wenig Zeit zum bloggen, danach kommt aber erneut eine Pause. dazu nachher mehr. :-)
Heute möchte ich euch jedoch eine Pflege Serie vorstellen, welche von Miro Cosmetoics ist: einer der Sponsoren für die Goodiebags :-)
Bei der Gelegenheit erhielt ich ebenfalls einige Testprodukte, denn neben den bekannten Düften besitzt Miro auch Nagellacke sowie einige Pflegeprodukte.
Meine liebste Serie der Körperpflegeprodukte ist diese Body and Soul Wellness Serie, welche aus einem Bodytonic, einem Body Schaum sowie einem Duschschaum besteht.




Das wohl spannendste Produkt ist für viele sicherlich dieses Erfrischende Body Tonic, welches mit 200ml bei günstigen 4,95€ liegt. Aktuell sind solche Body Mists total im Trend und ich war sehr auf die (leider) einzige Variante von Miro gespannt.
Nach dem versprühen verbreiten sich schnell die wunderbar blumig duftenden Akkorde. Kurze Zeit darauf ist eine leichte süße wahrzunehmen. Das Body Tonic duftet zu meiner Überraschung auch nicht zu intensiv, ist dennoch wahrzunehmen.
Einen Feuchtigkeit spendenden Effekt konnte ich nicht direkt wahrnehmen, die Haut wurde jedoch nicht ausgetrocknet. Ein wirklich tolles Produkt und ich würde mich sehr über weitere Duft Nuancen freuen, zudem ist das Design mit den Blüten und dem goldenen Akzent sehr gelungen!




Zunächst dachte ich es wäre ebenfalls ein Dusch Schaum aber nein es handelt sich hier um eine Bodylotion mit einer Schaum Textur. Dieses Pflegende Body Schaum liegt preislich mit 200ml ebenfalls bei 4,95€.
Der erste Eindruck war ebenfalls sehr positiv, denn auch hier gefällt mir das Design sehr gut, doch ich sollte wirklich erst einmal lesen, was auf den Verpackungen steht. Den Teil mit dem "Schimmer" habe ich nicht beachtet und meinen Körper sofort großzügig eingecremt bis ich in den Spiegel schaute...
Leider war es kein feiner gold Schimmer, sondern Glitzer... Die Pflegewirkung war auf den ersten Eindruck wirklich gut, doch ich denke, ich werde es nur gelegentlich verwenden. Für Strandshootings und Disco Abende stelle ich es mir ganz cool vor!
Der Duft ist ebenfalls dezent blumig und sehr, sehr angenehm!



Und zu guter letzt nun wirklich ein Belebender Dusch Schaum, welcher ebenfalls mit 200ml bei 4,95€ liegt. Ich nutze oft Dusch Schaum, da ich die Textur gerne mag, erinnert mich an Rasier Schaum :D Das Dusch Schaum besitzt hier eine tolle rosane Farbe, welche sehr gut zu dem Blumenduft passt.
Der Pflegeeffekt ist insgesamt in Ordnung, die Haut trocknet nicht aus und fühlt sich sehr geschmeidig an.
Designtechnisch ähnelt es dem Body Schaum komplett, einziger Unterschied: Die Hintergrundfarbe der Aufschrift.

Fazit:

Die Serie ist optisch absolut gelungen und zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich. Besonders das Body Tonic könnte für viele interessant sein!
Absolute Kaufempfehlung!




1 Kommentare

Mac Moody Bloom Wordly Wealth Blush

Donnerstag, 10. Juli 2014

Huhu Meine Lieben :-)
In Hamburg konnte ich es mir natürlich nicht nehmen in dem Mac Store vorbei zu schauen. Ursprünglich wollte ich mir nur den Lightscapade kaufen, welcher nun im Standartsortiment ist, doch dann verguckte ich mich durch Zufall in dieses Rouge aus der aktuellen Moody Bloom Kollektion. Eigentlich wollte ich mirnichts aus dieser kaufen, da ich sie nicht sooo spannend fand. Palmira und ich swatchten dennoch die Produkte einmal durch und dabei fiel mir dieses doch erst unscheinbare Produkt auf.
Ende der Geschichte: es musste ebenfalls mit zu mir nach Hause :D


Das Blush beinhaltet die üblichen 24g Inhalt und liegt preislich mit ca.24,00€€ ebenfalls bei den Blushes im Standartsortiment.
Wordly Wealth wird als schimmerndes peach-bronze beschrieben, macht in dem Pfännchen jedoch zunächst einen sehr dunklen Eindruck. Aufgetragen entspricht das Rouge der Beschreibung dann doch sehr. Das Frost Finish passt perfekt zu dem zarten Bronze, welches für meinen Hauttyp ein tolles Alltagsblush darstellt.



Fazit:

Schaut es euch unbedingt an! Aktuell ist es sogar noch bei Douglas erhältlich!
Es wirkt in dem Pfännchen sehr unscheinbar, zaubert jedoch einen tollen Glow auf die Wangen und passt farblich einfach zu jedem Look und Makeup. Die Pigmentierung ist genau richtig um es je nach Bedarf dezent oder intensiver aufzutragen.
Designtechnisch ist es zwar nicht besonders, doch inhaltlich konnte es mich voll und ganz überzeugen, mein kleiner Geheimtipp dieser LE ;-)

Was habt ihr euch aus der Moody Bloom Kollektion gegönnt?


3 Kommentare

[Makeup Schule] Makeup für Kurzsichtige- bzw. Weitsichtige- Brillenträgerinnen

Mittwoch, 9. Juli 2014

Halli Hallo :-)
Nach langem hin und her habe ich beschlossen mit der Makeup Schule weiter zu machen. Um ehrlich zu sein war ich kurz davor die Geschichte zu begraben, aus welchem Grund auch immer fehlte mir die Motivation, doch nun habe ich mir eine kleine Liste erstellt, mit Themen, welche ich nun gerne nach und nach mit Text und Bild für euch festhalten möchte :-)
Heute soll es um die Brillenträger unter euch gehen, denn wie ich auch selber nun häufiger auf meinen Makeup Workshops festgestellt habe, ist es doch nicht ganz einfach sich als Brillenträger zu schminken.
Daher gibt es hier ein paar kleine Tipps sowie jeweils ein Makeup für Kurzsichtige- bzw. Weitsichtige Brillenträgerinnen :-)

Dabei gilt grundsätzlich:
Augenbrauen ordentlich zupfen oder wachsen lassen, hier kann ich aus persönlichen Erfahrungen die benefit Brow Bar empfehlen! (auch bei "Nicht Brillenträger" (-;)
Das Makeup sollte zu dem Brillenrahmen passen. Bei einer sehr auffälligen Farbe/Musterung sollte das Makeup eher dezent sein.





Verwendete Produkte

Eyeliner: essence eyeliner pen waterproof (perfekt für feine Linien!!)
Kajal: Manhattan in nude
Mascara: Avéne Couvrance Mascara (super für empfindliche Augen)
Lidschatten: Catrice Velvet Matt in 010 Vanillaty Fair, Makeup Geek Eyeshadow in Hipster
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade in Blonde (Review folgt!) 

Kurzsichtigkeit

Leider verkleinern die Brillengläser bei Kurzsichtigkeit die Augen optisch sehr, sodass sie wesentlich kleiner wirken, als sie eigentlich sind. Um die Augen dennoch harmonisch wirken zu lassen, sollte man grundsätzlich auf dunkle Töne, insbesondere Schwarz, verzichten!

Grundsätzlich gilt:
Auf schwarz bzw. dunkle Töne verzichten!-lieber zu hellen (gerne auch dezent schimmernden) Nuancen greifen.
Am besten weißen bzw. nudigen Kajal auf der Wasserlinie verwenden (der neue von Manhattan ist zum Beispiel toll!) und diesen eventuell auch auf der oberen Wasserlinie auftragen (so wie bei meinem Makeup (: ) Und beim Wimperntuschen darauf achten, dass man am unteren Wimpernkranz nicht zu dicht am Ansatz tuscht!
Allgemein ist es vorteilhafter die Lippen ein wenig zu betonen, als die Augen (ein feiner schwarzer Lidstrich mit knalligen roten Lippen geht immer!).



 

Verwendete Produkte 

Eyeliner: essence eyeliner pen waterproof
Kajal: J.Cat Jumbo Eyepencil in Black
Mascara: Avéne Couvrance Mascara (super für empfindliche Augen)
Lidschatten: Catrice Velvet Matt in 010 Vanillaty Fair, Makeup Geek Eyeshadow in Hipster und Corrupt
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade in Blonde (Review folgt!)

 

Weitsichtigkeit

Hier geschieht quasi das Gegenteil: Die Augen werden unvorteilhaft vergrößert und wirken schnell unnatürlich. Hier darf somit gerne tief in den Tuschkasten gegriffen werden! Schwarz verkleinert die Augen schnell sehr schön und effektiv :-)

Grundsätzlich gilt:
Gerne zu schwarzem Kajal sowie Eyeliner greifen, bevorzugt auch auf der Wasserlinie verwenden.
Auf grobe bzw. stark schimmernde Lidschatten verzichten! Diese wirken durch die Brillengläser noch gröber und größer. Und die Wimpern gerne kräftig tuschen :-)
Die Betonung hier bevorzugt auf die Augen legen, schwarze Smokey Eyes mit einem nude Lippenstift wäre hier ein Look, welcher immer geht!

Da ich selber (noch) kein Brillenträger bin (leider hat sich meine Sehkraft ein wenig verschlechtert, ich hoffe sehr es wird nicht schlimmer), habe ich natürlich nicht tagtäglich dieses Problem, jedoch hoffe ich euch ein wenig mit den Tipp's geholfen zu haben!
Denn auch mit einer Brille als täglichen Begleiter, gibt es viele Möglichkeiten seine Augen in Szene zu setzen und sich toll zu schminken :-)

Falls ihr weitere Tipp's habt-nur her damit! Sicherlich kennen die geübten Brillenträger unter euch noch weitere Anregungen :-)
Und welches Thema soll ich als nächstes mal mit Tipps und Tricks festhalten? Habe momentan Ferien, daher auch ein wenig Zeit :b 

3 Kommentare

Catrice Neuheiten Herbst/Winter 2014 | Gesicht

Montag, 7. Juli 2014

Huhu :-)
Die vorletzte Runde der kommenden Neuheiten und zwar die Kategorie "Gesicht"! Erneut sind einige schöne Produkte dabei, aber schaut am besten selber.

Catrice Nude Ilusion Makeup | 4 neue Farben | 30ml | ca.7,49€

Eine komplett neue Produktlinie die Catrice nun im Sortiment hat und zwar das Nude Illusion Makeup, welches als sehr leichte Foundation mit einer optimal mattierenden Deckkraft bezeichnet wird. Die Formulierung soll stark feuchtigkeitsspendend sein, daher würde ich sie nicht für ölige Haut empfehlen. Zarte, lichtreflektierende Pigmente sollen für einen natürlichen, strahlenden Glow sorgen.
Mir ist zunächst die doch eher flüssige Textur aufgefallen, welche sich jedoch optimal durch den Pumpspender dosieren lässt und sich zudem sehr einfach aufzutragen ist. Ich habe sie heute mal anstatt meiner Mac Pro Longwear Foundation genutzt und war positiv überrascht, dass ich nur ein paar mal nach pudern musst. Zu meinem Hauttyp: Ich habe inzwischen nur noch eine leichte Mischhaut, ein Update zu meiner Gesichtspflege kommt die Tage online!
Insgesamt eine Foundation mit leichter bis mittlerer Deckkraft, welche eher für normale, trockene und leichte Mischhaut geeignet ist.
Kaufempfehlung!





Catrice 3 in 1 Skin Tone Adapting Makeup | 2 neue Farben | 30ml | ca.6,99€

Leider konnte das Produkt nicht rechtzeitig geliefert werden, sodass ich euch nur anhand eines swatches ein wenig zu dem Produkt sagen kann.
Das Prinzip ist einfach: Die zunächst weiße Creme beinhaltet mikro-verkapselte Pigmente, welche sich bei Kontakt mit der Haut, dem Hautton anpassen sollen. Mein erstes lieblings Makeup besaß dieses Prinzip daher hätte ich es gerne zu hause auf dem Gesicht ausprobiert. Auf dem Handrücken machte es einen guten Eindruck, die beiden Nuancen unterschieden sich jedoch eher weniger.
Ein Fazit kann ich leider noch nicht ziehen.




Catrice All Matt Plus Shine Control Makeup | 1 neue Farbe | 30ml | ca.6,49€

Die wohl beliebteste Foundation im Drogeriebereich erhält Zuwachs durch eine neue Nuance für helle Hauttypen. Und zwar handelt es sich bei Vanilla Beige um eine Nuance zwischen der hellsten Nuance und der bisher 2. hellsten Variante. Qualitativ bewährt sie sich genauso gut wie die gesamte Linie, somit lediglich nur eine kleine Farberweiterung.
Ich würde mir hier jedoch eine hellere, rosastichige Variante auch mal wünschen :-)
Absolute Kaufempfehlung für die gesamte Produktreihe!




Catrice Colour Correcting Mattifying Powder | 8g | ca.4,49€

Zunächst einmal ist die Optik natürlich ein Highlight! Das tolle: diese bleibt auch nach der Benutzung so vorhanden. Ich habe es heute anstatt meines Mac Blot Powder verwendet und war ganz gut zufrieden. Der mattierende Effekt ist nicht zu platt und das Ergebnis hält relativ lange an. Für den Preis ein gutes Produkt und mit dem Prime and Fine Powder von Catrice zu vergleichen.
Kaufempfehlung!

Catrice All Matt Plus Shine Control Powder | 1 neue Farbe | 10g | ca.3,49€

Lediglich ein Shade Update, welches mir leider zu dunkel ist, doch qualitativ ganz in Ordnung ist. Es mattiert für einige Stunden wirkt mir jedoch ein wenig zu matt. Wer sich nicht zu oft abpudern muss, dem könnte das Puder mehr gefallen, da es doch dazu neigt "überladen" zu wirken. Für dein Preis will ich jedoch nicht meckern und zugegebener Maßen nutze ich es auch ab und an.
Kaufempfehlung!






Catrice Re-Touch Light Reflecting Concealer | 1 neue Farbe | 1,5ml | ca.3,99€

Ein Concealer, welcher sicherlich nicht für sehr dunkle Augenringe geeignet ist, da es eher ein aufhellender Produkt ist und keine starke Deckkraft besitzt. Ich nutze solche Produkte gerne auch zum Highlighten im ganzen Gesicht-da ist es wirklich klasse!
Kaufempfehlung!




Catrice Cover Stick | 1 neue Farbe | 3g | ca.2,99€

Dieses Produkt wurde uns leider nicht vorgestellt, vielleicht war es auch nicht lieferbar? Bisher mochte ich die Coversticks jedoch sehr gerne, kann mir gut vorstellen, dass diese neue Nuance ebenfalls qualitativ überzeugen kann.

Catrice Camouflage Cream | 1 neue Farbe | 3g | ca.2,99€

Die Camouflage Cream nutze ich gerne um starke Rötungen sowie rote Pickel zu kaschieren. Als Concealer unter den Augen ist es mir persönlich ein wenig zu cremig, an sich aber ein gutes Produkt, welches sich vor allem durch die hohe Deckkraft auszeichnet. Hier gab es lediglich Ersatz für die dunkelste Nuance, welche nun aus dem Sortiment geht. Leider kann ich nicht sagen wo genau farblich der Unterschied liegt.
Kaufempfehlung!



Catrice Defining Blush | 1 neue Farbe | 5g | ca. 3,49€

Sehr überraschend bringt Catrice eine matte peachige Nuance in das Sortiment! Um ehrlich zu sein hätte ich etwas in die Richtung Rosenholz bzw. etwas dunkleres erwartet, doch wir wurden bereits bei den Lippis eines besseren belehrt. Ein wirklich toller Farbton, welchen ich mir bereits wesentlich früher im Sortiment gewünscht hätte. Er lässt sich wunderbar auftragen und toll aufbauen. Die Pigmentierung ist hier nicht butterweich (was ich bei Blushes sowieso nicht bevorzuge), sondern genau passend um ihn leicht zu dosieren.
Absolute Kaufempfehlung!




Fazit:

Das Nude Illusion Makeup hat mich positiv überrascht, da ich das Ergebnis sehr gerne mag, mir das Finish jedoch ein wenig zu glänzend ist und ich immer ein wenig Puder darüber auftrage. Das Mattifying Powder ist ebenfalls ein kleines lieblings Produkt von mir, allein aufgrund der tollen Marmorierung!
Ansonsten gab es gelungene Shade Updates, jedoch hätte ich mir ein paar mehr neue Blushes gewünscht.

Welches Produkt interessiert euch am meisten?
Danke an Palmira für die Produkt Bilder :-)


6 Kommentare

Catrice Neuheiten Herbst/Winter 2014 | Lippen

Hallöchen :-)
Ihr glaubt garnicht, was es für eine Arbeit war alle Produkte nachträglich nochmal als Tragebild festzuhalten und alle Bilder zu bearbeiten :D Ich hoffe es lohnt sich :-)
Denn heute geht es weiter mit den Neuheiten in der Kategorie "Lippen". Übrigens sind alle vorgestellten Produkte ab August erhältlich.
Viele richtige Neuheiten gibt es diesmal nicht, jedoch einige schöne Farbupdates. Überraschend ist jedoch, dass viele frische Farbtöne dabei sind und auf gedeckte Nuancen eher verzichtet worden ist. Auch einige neue Nudetöne finden sich wieder-vorbei mit den Beerentönen im Herbst? Catrice jeden Falls überrascht mit den neuen Nuancen! :-)

Catrice Ultimate Shine Lip Colour | 2 neue Farben | 3,5g | ca.3,99€

Die Ultimate Shine Lip Colours sind für ihre sehr cremige Textur bekannt und auch diese beiden Lippis sind im Auftrag sehr cremig, leider spiegelt sich dies auch in der Haltbarkeit wieder, welche nur durchschnittlich ist. Hier ist übrigens die einzigst dunkle Nuance zu finden: ein dunkles Rosenholz. Außerdem neu im Sortiment ein strahlendes Himbeerpink, welches ich eher in die Frühlings/Sommer Farben zu ordnen würde.
Dennoch wirklich tolle Farben und das dunkle Rosenholz ist mein persönlicher Favorit-ich mag solche dunkle Nuancen in der kalten Jahreszeit sehr gerne!
Absolute Kaufempfehlung!








Catrice Ultimate Shine Gel Lip Colour | 2 neue Farben | 3,5g | ca.3,99€

Hier bringt Catrice zwei zarte Nude Töne in das Sortiment. Durch die gelige, transparente Textur sehen beide Nuancen sehr lebhaft aus, was bei Nudetönen nicht immer der Fall ist. Für viele sicherlich ein kleines Highlight, da meiner Meinung nach diese Töne nahezu jedem Hauttyp stehen.
Sie können problemlos ohne Spiegel aufgetragen werden,
besitzen jedoch ebenfalls keine herausragende Haltbarkeit.
Absolute Kaufempfehlung!




Catrice Ultimate Colour Lip Coulur | 2 neue farben | 3,8g | ca.3,99€

Drei neue wunderschöne matte Tönen ergänzen nun das Farbsortiment! Leider wurde uns eine Nuance nicht vorgestellt, vermutlich war sie noch nicht lieferbar(?).
Zwei der Nuancen sind jedoch ein tolles Retrorot sowie ein Rosenrot, welche durch ihr mattes Finish erst richtig interessant sind! Aufgetragen werden sollten sie am besten mit einem Lippenpinsel und vor einem Spiegel, da die Deckkraft sehr hoch ist. Die Haltbarkeit ist hier zudem um einiges besser.
Mein Favorit: MATtraction!
Absolute Kaufempfehlung!







Catrice Tinted Lip Glow Balm | 3,5g | ca.4,99€

Ich bin mir sehr sicher, dass es bereits ein vergleichbares Produkt im Sortiment gab...
Dennoch mag ich diesen "Lip Balm" sehr gerne! Meiner Meinung nach pflegt er zwar für einen Lip Balm zu wenig, doch das Ergebnis ist wirklich toll! Je nach Körpertemperatur gibt der Lippi ein individuelles Farbergebnis ab. Auf dem Tragebild war mir im Übrigen sehr warm, daher ist er auch ziemlich dunkel, als mir kälter war, war die Farbe transparenter und heller-ich mag solche Spielereien!
Kaufempfehlung!


Catrice Beautifying Lip Smoother | 3 Farben | 9ml | ca.3,49€

Sicherlich ein kleines Highlight für viele, da sie doch sehr den Clarins Lippen Highlighter ähneln. Alle drei Nuancen sehen sich sehr ähnlich, weshalb man meiner Meinung nach nicht zwingend alle benötigt. Der Auftrag mit den Flockapplikator ist super einfach und sehr angenehm-diese Art von Applikator habe ich bei meinem Clarins Lippen Highlighter bereits sehr geliebt!
Die Textur ist nicht zu flüssig und das Finish glossy glänzend ohne jegliche Glitterpartikel.
Einen Vergleich zu den Clarins Lippen Highlighter möchte ich noch nicht machen, da hierfür ein separater Post folgen wird.
Doch bisher gibt es eine Kaufempfehlung!








Catrice Made To Stay Smoothing Lip Polish | 1 neue Farbe | 6ml | ca.4,99€

Bei der letzten Sortimentumstellung waren sie das Highlight! Nun wurde die Nuance 040 aus dem Sortiment genommen um sie durch die Nuance 070 Red Volution zu ersetzen. Auf dem ersten Blick konnte ich zwischen den beiden Nuancen keinen Unterschied feststellen, doch genauer hingesehen weißt die aktuelle Rot Variante eher einen pink Stich auf, während die Nuancen 040 einfach Rot ist.
Qualitativ konnte mich auch dieser Lip Polish voll und ganz überzeugen, farblich bin ich der Meinung, dass dieser "Wechsel" nicht unbedingt notwendig war.
Da ich die Produktreihe liebe gibt es dennoch eine Absolute Kaufempfehlung!




Catrice Longlasting Lip Pencil | 2 neue farben | 0,78g | ca.1,99€

Auch hier wird es 2 neue Farben geben, wovon uns leider nur eine vorgestellt worden ist (mich persönlich hätte die hellere Nude Variante noch mehr interessiert!). Das helle Rosenholz passt jeden falls zu vielen Lippenstift Nuancen und lässt sich sehr einfach auf den Lippen auftragen. Wie er sich über den Tag macht konnte ich bisher nicht testen, jedoch vermute ich, dass er genauso gut wie die übrigens Nuancen ist.
Die Stifte werden übrigens mit einem Spitzer angespitzt.
Kaufempfehlung! 



Catrice Infiniti Shine Lip Gloss | 1 neue farbe | 5ml | ca.2,99€

Zunächst hat es mich zugegebener Maßen sehr verwundert, dass es "nur" eine neue Nuance gibt und diese auch noch ein sehr heller Peach-Ton ist. Der Gloss besitzt zudem viele feine goldene Glitterpartikel, für mich eher ein Frühlings/Sommer Gloss.
Qualitativ unterscheidet er sich nicht von den übrigen Nuancen: sheeres Farbergebnis, kein Kleben, keine überragende Haltbarkeit sowie ein dezent süßlicher Duft.
Kaufempfehlung!



Catrice Pure Shine Colour Lip Balm | 1 neue farbe | 2,5g | ca.4,99€

Die "Chubby Sticks variante" von Catrice bringt nun eine neue Nuance in das Sortiment und zwar einen Nude Ton! 090 Feels like Silk gefällt mir im großen und ganzen ziemlich gut auf den Lippen, ist mir jedoch ein wenig zu bräunlich/orange. Das Finish ist hier ebenfalls sehr sheer und ein Auftrag dadurch auch ohne Spiegel problemlos möglich.
Die pflegende Textur spiegelt sich auch hier wieder.
Kaufempfehlung!


Fazit:

Mir gefallen alle Shade Updates sowie die neuen Produktlinien sehr gut!
Überraschend ist nach wie vor, dass auf gedeckte Töne verzichtet worden ist und stadtessen viele farbenfrohere und "fruchtigere" Nuancen aufgenommen worden sind.

Welche Produkte sind eure Favoriten?
Danke an Palmira für die Produkt Bilder :-)




11 Kommentare
 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM