MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

benefit the POREfessional: agent zero shine

Mittwoch, 5. Februar 2014

Halli Hallo :)
Sicherlich haben einige mitbekommen, dass es bei benefit einige Neuheiten im Februar gibt: Neben dem Öl Bathina auch das mattierende Puder, welches neu in der POREfessional Reihe ist.


Preislich liegen 7g bei 31,00€ und ist ab sofort unteranderem bei benefit erhältlich. Das Design ähnelt dem des POREfessionals Primer sehr, ist jedoch nicht in Blau Tönen gehalten.


Das praktische: Das Döschen ist durch sein schlankes Design optimal zum mitnehmen und am Boden befindet sich ein kleiner Kabuki, welcher auch qualitativ sehr gut ist.
Der Kabuki ist genau richtig gebunden und sehr weich, aufgrund seiner Größe vielleicht nicht unbedingt vorteilhaft für den großflächigen Auftrag aber für unterwegs zum nachpudern perfekt!


Zudem lässt sich das Puder sehr hygienisch und gut dosieren: Einfach Deckel ab, die Dosierlöcher drehen und ein wenig Puder in den Deckel geben.-fertig!


Ja auch optisch wie immer ein Hingucker mit viel Liebe ins Design, welches total verspielt ist. Benefit weiß einfach wie es geht!


Nun natürlich zum Produkt an sich: Das Puder ist in der Tat sehr transparent, jedoch ist es ein wenig gelb stichig, was für einige sehr, sehr hellhäutige vielleicht nicht optimal und leicht erkennbar ist.
Aber das wichtigste: Das Produkt hält sein versprechen! Es mattiert zwar nicht 24 Stunden, aber besser als jedes andere Produkt von mir und einen langen, stressigen Schultag hält es locker stand. (Und das bei meiner öligen Mischhaut!)

Puder loose | Puder eingearbeitet
Fazit:
Tolles Konzept, niedliches Design und sehr gute Qualität!
Lasst es euch unbedingt am Counter auftragen und überzeugt euch selber! Ich mit meiner stark ausgeprägten Mischhaut nehme das Puder sehr gut auf und es schafft tatsächlich meine öligen Stellen zu kontrollieren.
Außerdem ein super praktisches Produkt für unterwegs!
Kaufempfehlung!

Weitere Berichte bei:
Sarah (Englisch) 
Musical Houses (Englisch)
Fräulein Ungeschminkt (Deutsch)


3 Kommentare:

Corvina *6. Februar 2014 um 06:26*

Ein absoluter Himgucker, ich liebe einfach die Benefit Verpackungen :) Die Wirkung dagegen finde ich sehr enttäuschend, es macht zwar ein schönes Ergebnis und ist sehr fein gemahlen, der kleine Pinsel ist auch klasse, aber mattiert hat es mich keine drei Stunden! Da ist mein Beneye Puder deutlich besser und günstiger. Hab es mir mehrmals am Counter auftragen lassen, aber der Effekt ist mir keine 31 Euro wert. Sehr schade wie ich finde denn das Konzept finde ich toll.

Liebe Grüße Corvina

Bessana Blue *6. Februar 2014 um 14:15*

lovely design <3

lovely *6. Februar 2014 um 20:32*

Ich finde die Verpackung voll schön und es hört sich schon mal voll gut für meine Mischhaut an :)
Aber vom Inhalt her ist da irgendwie voll wenig drin, ich muss es mir noch am Besten live angucken!
LG <3 :)

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM