MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

New in! - Juni

Sonntag, 30. Juni 2013

Huhu!
Ich kann nicht mehr! Arbeiten, Referate, Arbeiten, Referate... Und heute bin ich seit 5:00Uhr wach da ich Frühschicht hatte... Ihr glaubt garnicht wie sehr ich die Ferien brauche, dann verzieh ich mich wie jedes Jahr erstmal für 2 Wochen nach Kroatien B-)
Doch vorher meinen bisschen übertriebenen Beautyeinkauf von nur diesem Monat (!!!)


Die 3 Sleek Paletten habe ich hier bereits geswatched, grade die Candy hat es mir sehr angetan! Pro Palette habe ich bei Shining Cosmetics 9,95€ bezahlt.
Dann habe ich mir noch eine Handcreme von Balea geholt da ich nach 2 Jahren endlich alle meine Handcremes trotz täglichen Gebrauchs endlich entleert habe :)

Sehr angetan haben es mir im Moment bunte Wimperntuschen, daher durften aus der aktuellen p2 LE alle beide mit und natürlich der Neonpinke *_* Und natürlich: den bunten Eyeliner! Leider habe ich den peachigen Eyeliner nicht bekomm :(
Dann habe ich mir noch eine Handcreme von Balea geholt da ich nach 2 Jahren endlich alle meine Handcremes trotz täglichen gebrauchs endlich entleert habe :)
Außerdem noch den Neonpinken Nagellack von essie, ein Basecoate von p2 sowie den lilanen Lippi aus der p2 Le Summer Attack (war froh ihn nach langem Überlegen noch bekommen zu haben!).


Uuuuuuuuuund dieses tolle Glitzer von essence, Glitzer halt ♥


Nach langem zögern habe ich mir diesen Monat einen Wunsch erfüllt: die Grimas 24-er Watercolourmakeup Palette. Sie beinhaltet je 2,5ml von jeder Farbe und hat 39,50€ gekostet.


Zusätzlich habe ich mir von unserem Bastelladen im Dorf 6 Da Vinci Pinsel für insgesamt 11,35€ gekauft, sowie Schwämmchen von ebelin von dm, Cake Makeup in weiß für 9,00€ als Grundierung und 2 Strukturschwämmchen für je 1,90€.


Lange habe ich auch nach bunten Einzelwimpern gesucht. Ich wollte möglichst eine Packung, bei der mehrere Farben enthalten sind und bei Grimas wurde ich auch endlich fündig ♥ Für 4,00€ waren sie meins.


Ja gekauft habe ich sie nicht wirklich, durch einen Paybal Gutschein habe ich diese FAKE Naked 2 bekommen, Interesse an einer Review?

Insgesamt musste mein Geldbeutel diesen Monat über 130,00€ (!!) hergeben, so viel habe ich noch nie im Monat für >Schminke ausgegeben, oder doch.. Seit den New In! Posts gewinne ich langsam Überblick über meine monatlichen Ausgaben und es kommt mir nie so viel vor, bis zur Abrechnung.. Naja Schminken kann auch ein teures Hobby sein :b

Von welchen Produkten wollt ihr in den nächsten tagen eine Review haben? Damit ich es besser einplanen kann :) Und wie viel habt ihr diesen Monat ausgegeben?



10 Kommentare

Pinkbox Juni 2013

Donnerstag, 27. Juni 2013

Hallöchen Ihr Lieben :)
Vor ein paar tagen erreichte mich die Juni Pinkbox, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte! Und frisch gebadet lässt sich der Artikel gleich besser schreiben ^_^
Wer die Pinkbox noch nicht kennt: Fragen bitte in die Kommentarbox, beantworte dort alles :)


Der Inhalt sieht sehr vielversprechend aus! Besser als die letzten beiden Monate :)


tetesept Indisches Ayurveda Bad - Originalgröße / 6,49€
Wie bereits erwähnt komm ich grade aus der Wanne und hab mich von diesem tollen Bad verwöhnen lassen-wunderbarer Duft, mit Badezusätzen ist man nie falsch bei mir :)
Top!


MeMeMe Cosmetics Arch Angel - Originalgröße / 9,99€
Ich liebe MeMeMe nach wie vor und dieses Brauengel ist zwar ein ticken zu dunkel, gefällt mir dennoch sehr gut und im Übrigen steht in Kürze eine Typveränderung bei mir an, dann wird die Farbe super passen.
Top!


Veet Easy Grip Kaltwachsstreifen - Originalgröße / 1,99€
Jaaaa ich gehöre zu der Sorte von Mädchen die Angst davor haben und ihre Beine noch nie gewachst haben, wird sich jetzt aber ändern, ich bin gespannt und vor allem gute Idee! Im Sommer benutzt man solche Produkte besonders häufig (kurze Hosen etc. (;)
Top!


Clerasil Daily Clear Refreshing Waschgel - Originalgröße / 4,99€
Generell hege ich gegen Clerasil eigentlich besonders großen Groll-zu aggressiv waren mir all die anderen Produkte. Doch ich bin sehr gespannt jetzt die mildere Version zu testen.
Top!


Sabrina Rudnik Cosmetics Nagellack - Originalgröße / 2,99€
Allein der Name *urgs*! Findet man ständig bei tedi etc. Und ich habe diese Marke bereits einmal getestet und fand die Qualität schlecht, nein ich kann mich nicht mit der Marke anfreunden.
Flop!

Übersicht:
5x Originalgrößen
1x Joy Zeitschrift
Wert: 26,45€ 

Fazit:
Ich bin äußerst gut mit der Box zufrieden-lediglich ein Flop Produkt war für mich dabei, alles andere kann ich wirklich gut gebrauchen!
Kaufempfehlung!



 
2 Kommentare

Bobbi Brown Shimmer Brick in Rose

Mittwoch, 26. Juni 2013

Guten Tag ihr Lieben :)
Eine wirklich tolle Idee hatte Pieper vor kurzer Zeit-Die Pieper Blog Love Aktion: in regelmäßigen Abständen testen 2 Beautyblogger das selbe Produkt-ohne voneinander zu wissen, wer es noch hat. So kann sich jeder von beiden ein eigenes Bild machen ohne die Meinung des anderen vorher zu wissen.
Ihr könnt euch auf der Seite dort anmelden.



Ich hatte das große Glück ebenfalls ausgewählt zu werden und so erreichte mich ein hübsch verpacktes Produkt, bei dem ich zunächst wirklich keine Ahnung hatte, was es sein könnte.
 Nach dem Auspacken zeigte sich dann das Schmuckstück und zwar teste ich  für euch einen Shimmer Brick Compact in der Farbe Rose von Bobbi Brown getestet. Dazu muss ich sagen, es ist mein erstes Produkt von Bobbi Brown, umso neugieriger war ich, wie er sich machen würde.


Das Shimmer Brick kostet bei Pieper mit 10,3g Inhalt 45,08€. Es ist ein mehrfarbiges Rouge, welches die Haut wie von der Sonne geküsst strahlen lassen soll-ideal für den Sommer!


Die Verpackung ist sehr schlicht in schwarz gehalten: quadratisch mit weißer Aufschrift, ebenso die Umverpackung. Zusätzlich enthält das Rouge einen integrierten Spiegel und wird per Knopfdruck geöffnet.
Die Anreihung der Farben finde ich auch schlicht, aber wirkungsvoll! Sie kommen gut zur Geltung und sehen toll aus!


Finish / Deckkraft / Farbintensität
Das Finish ist glänzend und schimmert im Sonnenlicht, jedoch nicht zu stark, was ich schonmal sehr positiv finde. Die Deckkraft lässt sich sehr gut aufbauen, man muss sich somit keine Sorgen machen, zu viel Produkt zu erwischen.


Konsistenz / Handhabung 
Die Konsistenz ist sehr seidig und krümmelt nur minimal, zudem ist es nicht zu feste gepresst. Die Handhabung ist dadurch, dass sich die Farbintensität sehr gut leiern lässt, dementsprechend sehr einfach und auch ideal für Rouge-Einsteiger.


Haltbarkeit über den Tag
Ich habe das Rouge somit Morgensfrüh vor der Schule aufgetragen um zu sehen-wie viel denn nach gut 9 Stunden übrig sein sollte und ich war begeistert! Selbst nach einem anstrengenden Schultag mit tollem sommerhaften Wetter blieb alles wo es hingehörte-es wurde weder fleckig, noch rutschte es irgendwo anders hin, lediglich die Farbe erblasste ein wenig, was man aber nur beim genauen Hinsehen sehen konnte.



Fazit:
Für mich ein empfehlenswertes Produkt, nicht nur Design und Farbe gefallen mir gut, sondern auch die gute Qualität hat mich überzeugt. Die haut sieht zudem wirklich frisch und gesund aus und wirkt dabei nicht zu überladen-ideal auch für einen Nudelook.
Insgesamt finde ich nichts negatives, daher:
Absolute Kaufempfehlung!

Tragebilder folgen!



8 Kommentare

[Duft-Dienstag] Moschino | Chic Petals

Dienstag, 25. Juni 2013

Hallöchen Ihr Lieben :)
Es tut mir wirklich Leid, dass ich momentan nicht sonderlich viel blogge, jedoch neigt sich das Halbjahr dem Ende zu und ich muss nocheinmal richtig Gas geben mit Referaten, Ausarbeitungen, Projekten etc. Auf Instagram @ttcybeauty könnt ihr übrigens ein Sneakpeak meines nächsten Makeup Profectes sehen (gleichzeitig Kunstprojekt!).

Doch dies ist nicht Thema heute, sondern der wöchentliche Duft Dienstag, welcher weiterhin erfolgreich am Start ist! Diesesmal mit dem neuen Duft von Moschino.


Moschino's Düfte haben etwas eigenes, sie haben Charakter und fallen durch die verspielten Flacons auf. Cheap & Chic Chic Petals stellt Popeyes "Olivia" diesmal in einem süßen roten Kleid vor.


Preise:
Eau de Toilette 30ml - ca.29,90€
Eau de Toilette 50ml - ca.54,00€


Moschino führt seine Serie fort und kreiert einen weiteren Duft inspiriert von der niedlichen Olivia, so wie wir sie aus Popeye kennen. Der Duft steht für eine interessante Frau sowie Raffinesse, Eleganz, Stil und Klasse.


Die gesamte Cheap & Chic Linie wurde von Olivia inspiriert und behält somit die Form an sich bei, Muster, Farben und somit die Ausstrahlung des Flacons ändern sich jedoch.
Der Mohnrote Flacon wird von weißen Blumen verziert und trägt die typische Cheap & Chic Verschlusskappe, zudem ist die Aufschrift in einem feinen Gold gehalten.

 
Das sagt Moschino:
 Für einen Augenblick voller Lachen und Zauber steht die Zeit
einen Moment lang still. Ein Elixier des Glücks!
Granatapfel und Wilde Erdbeeren bilden zum Auftakt ein verspieltes, heiteres und
reizvolles Duo, dem roter Ingwer eine besondere Note verleiht.
Eine florale Explosion, umwoben von frischen Blüten – ätherisch, ja geradezu
kristallin – entfaltet sich im Herzen des Duftes, das sinnliche Nuancen von roter
Orchidee umschmeicheln. Kostbares Hinoki-Holz, umwoben von eleganter Iris und
samtigen Moschusakkorden, enthüllen eine leidenschaftliche
und moderne Femininität.
Kopfnote: Granatapfel, Wilde Erdbeeren, Roter Ingwer
Herznote: Gardenie, Wasserlilie, Rote Orchidee
Basisnote: Hinoki-Holz, Moschus, Iris


Das sage ich:
Wunderbar zart fruchtig beginnt der Duft, Erdbeeren und Granatapfel kann ich besonders gut wahrnehmen, welche jedoch nicht zu betörend wirken. Nach kurzer Zeit entfaltet der Duft sich auch schon und sanfte Blüten Akkorde kommen hinzu, welche grade mit den Erdbeeren perfekt harmonieren!
Den Abschluss bildet eine sanfte frische, welche dem ganzen einen modernen Touch gibt.
Als ich den Duft das erste mal gerochen habe, gefiel er mir auf Anhieb und ich sprühte mich seitdem täglich mit ihm ein, nach betrachten der einzelnen Duftnoten die Erkenntnis-Erdbeeren und Granatapfel, kein wunder, dass ich ihn so liebe! ♥


Fazit:
Ich liebe Erdbeeren und Granatäpfel, ebenso Orchideen-also perfekt für mich! ♥
Das Eau de Toilette ist sehr sanft, wirkt nicht zu aufdringlich, strahlt dennoch eine positive Aura aus, was nicht zuletzt an den vielen Komplimenten liegt die ich für diesen Duft bekommen habe.
Einen Abzug gibt es leider! Die Haltbarkeit könnte wesentlich besser sein, es duftet auf keinen Fall billig (wirklich kein Stück nach Alkohol!) aber verfliegt mir zu schnell, sodass ich bereits zu Beginn mehr Sprüher als sonst auftrage.
Dennoch Kaufempfehlung! (Schnuppert unbedingt an ihm!)







2 Kommentare

[AMU] Glamour Pink-Shot (Version #2)

Samstag, 22. Juni 2013

Guten Abend Ihr Lieben :)
Und hier ist die 2. Version meines Make Up's. Vor einigen Tagen habe ich bereits die einfachere Version gezeigt und heute zeige ich euch die etwas aufgepimptere :b
Die Produktliste ist gleich-außer dass ich noch einige Strasssteinchen aufgeklebt habe.

Produktliste:

Base: p2 Eyeshadow Base
Lidschatten: Sleek Showtoppers-Graphite, Sparkle und Paraguaya, Sleek Lagoon-Sea Shell und Oyster, Makeup Geek Pigment in Utopia
Wimpern: charisa
Mascara: p2 Urban Club Vibes Mascara-Shot of Pink
Strasssteinchen: Bastelladen





Ich würde gerne wissen welche Version ihr hübscher findet-die erste oder zweite? :)

17 Kommentare

Dior Summer Mix – Edition 2013

Hallöchen Ihr Lieben :)
Bevor es gleich die 2. Version meines AMU's gibt möchte ich euch die diesjährige Dior Summer Mix Edition vorstellen. Sie ist ab dem 09.Juli erhältlich und beinhaltet 4 Dior Vernis Lacke und 4 Diorblush Cheek Creme.

Preise:
Dior Vernis: ca. 23 EUR (UVP)
Diorblush Cheek Creme: ca. 30,50 EUR (UVP)


Pressetext:
Für den Sommer 2013 kombiniert Dior lebendige und leuchtende Farben in einer Capsule Collection aus Nagellacken und Creme Blushs, die als Duo aufgetragen werden können. 4 Dior Vernis. 4 Diorblush Cheek Cremes. 16 Kombinationsmöglichkeiten. Für aufeinander abgestimmte Teints und Nägel, ein „Mix-and-match“-Spiel, shocking Duos, Farbschattierungen ... alles ist möglich. 


Wie findet ihr die Farben?
Mir persönlich gefällt der Nagellack in Capeline sowie die Cheek Creme in Bikini am besten :)


2 Kommentare

Sleek iDivine Candy, Showtoppers & Lagoon

Donnerstag, 20. Juni 2013

Hallöchen Ihr Hübschen :)
Wie ihr auf meiner Instagram Page sicherlich bereits gesehen habt (@ttcybeauty) habe ich nach meiner Sleek Acid Palette 3 weitere bestellt und bin überglücklich mit meiner Entscheidung!
Heute möchte ich sie euch etwas näher vorstellen um den ein oder anderen vielleicht ein wenig die Kaufentscheidung zu erleichtern.
Geworden sind es die aktuelle limitierte Candy Palette, Showtoppers sowie Lagoon.


Als erstes möchte ich euch die Candy vorstellen :) Mein persönliches Herzstück ♥


Die Verpackung ist total süß mit bunten Küchlein bedruckt sowie bunten Süßigkeiten auf weißem Hintergrund. Richtig passend zum Namen.


Die Namen der Lidschatten passen wirklich sehr gut! Bon Bon, Bubblegum...wenn ich die Farben nur höre denke ich an knallige bunte Farben :)


Wie in jeder Sleek Palette ist auch hier ein Schwarz und Weiß vorhanden.  Es sind einfach Standartfarben und ich finde es gut, dass sie immer wieder enthalten sind, da manche ja auch nur eine Sleek Palette besitzen.


Awwwww ich bin verliebt ♥!
Die Farben leuchten alle total schön und es ist eine gelungene Kombination aus matten und schimmernden Tönen!
Ich finde sie sind auch durch aus Alltagstauglich :) Wie zeige ich euch später aber hier erstmal:
Absolute Kaufempfehlung!

Als nächstes stelle ich euch die Showtoppers Palette vor, welche ebenfalls limitiert ist, aber schon einige Zeit erhältlich.


Mein Freund findet dieses Umverpackungsdesign am besten von den dreien, ich finde es auch auf jeden Fall spannend und toll, aber entscheiden könnte ich mich zwischen all den tollen Umverpackungen nicht :x


Was mir persönlich sofort aufgefallen ist, dass die Namen alle von bisherigen Sleek Paletten sind und ich bin mir sehr sicher, dass die Lidschatten alle aus den jeweiligen Paletten stammen und es eine kleine Ansammlung ist.


Gekauft habe ich diese Palette, weil ich finde, dass die Farben alle sehr Alltagstauglich sind und sehr harmonisch miteinander kombiniert werden können, ohne überlegen zu müssen.
Zudem ist auch hier die Mischung zwischen schimmernden und matten Lidschatten gut gelungen!


Bis auf Paraguaya sind alle Lidschatten toll pigmentiert und lassen sich super verblenden! Einige Töne habe ich bereits bei meinem letzten AMU verwendet.
Insgesamt ist auch diese Palette alle Blicke wert und grade für die Jenigen, die was nettes suchen, mit der sich neben Alltagsmakeups auch dramatische Smokey Eyes zaubern lässt, ist Showtoppers perfekt!
Absolute Kaufempfehlung!

Und zu guter letzt durfte die Lagoon bei mir einziehen, warum? Ich weiß es nicht um ehrlich zu sein..


Auch sie ist limitiert und in einer tollen Umverpackung verpackt! Natürlich passend zum Thema.


Die Namen sind alle sehr "Wasser bezogen". Deep Water, Ariel, etc. erinnern sofort an die Farben der bunten Meereswelt, doch Sleek hielt die Töne etwas sanfter und zurückhaltender.


Die Palette beinhaltet wirklich die verschiedensten Farben, alle jedoch etwas dezenter und leicht pastellig. Die meisten Töne schimmern hier.


Auch hier sind die Farben super pigmentiert! Ich finde das Weiß ist hier am intensivsten von meinen 4 Sleek Paletten aber auch die anderen Farben machen was her!
Absolute Kaufempfehlung!

Fazit:
Ich werde mir sicherlich noch einige Paletten anlegen-ich bin verliebt!



12 Kommentare
 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM