MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

UNVERSCHÄMTHEIT!

Freitag, 14. Dezember 2012

Hallöchen!
Ich muss mich grade echt mal ein wenig abregen, wie dreist manche Blogger sind, besonders viele Anfänger mit sehr wenigen Erfahrungen, doch dies ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit..

Gestern schrieb mir eine liebe Leserin, dass sie per Zufall ein Bild mit einem Nageldesign auf einem Fremden Blog entdeckt hat und tatsächlich handelte es sich um mein Nageldesign, als Quelle war lediglich Google angegeben doch durch mein Wasserzeichen, welches sich in der Mitte des Bildes befand habe ich es natürlich sofort erkannt.
Sie hatte es zusammen mit anderen Bildern gepostet mit dazugeschriebenen Anleitungen.
Ich schrieb die Bloggerin also sofort an und sagte ihr, dass sie das Bild löschen solle, da sie mich weder um Erlaubnis gefragt hat, was eine Selbstverständlichkeit ist noch die Quelle, in dem Fall unseren blog, genannt hat!
Darauf hin bekam ich nur eine pampige Antwort von wegen ich solle mich nicht so aufregen, und es währe wohl eine Quelle da (ja Google haha) und das würde Werbung für uns sein, da das Wasserzeichen ja im Bild steht.
So eine Frechheit! Also nur weil ein Wasserzeichen drauf ist und es bei 10 Lesern die sie hat ja so tolle Werbung ist, ist es also erlaubt einfach Bilder aus dem Internet, in dem Fall von unserem Blog zu kopieren??
Ich finde es wirklich Unverschämt wie manche Blogger mit den Bildern und Foto's Fremder umgehen, wenn man um Erlaubnis fragt und auch angibt, dass es sich nicht um sein eigenes Bild handelt ist es ja okay, aber so? Die ganze Mühe und Arbeit die hinter jedem einzelnen Bild steckt wird ja anscheinend völlig außer Acht gelassen..
Ich rate jedem, schützt eure Bilder mit Wasserzeichen!!

Wie findte ihr es und wie geht ihr mit geklauten Bildern um?


26 Kommentare:

pippasali *14. Dezember 2012 um 15:26*

Ich hatte vor ein paar Monaten das selbe Theater... und da die Antwort die selbe war (ich solle mich doch freuen, schließlich mache sie wegen des Wasserzeichens Werbung für mich, HAH!) klingt es als würde es sich um die selbe Person handeln. Kannst mir per Mail ja sagen um wen/welchen Blog es geht, das würde mich nämlich interessieren.... Bodenlose Frechheit!

Anja *14. Dezember 2012 um 15:27*

Das ist so dreist und dann noch eine pampige Antwort^^ Benehmen gibts wohl keins mehr, Frechheit.

Diiiva *14. Dezember 2012 um 15:44*

schreib ma bei whats app^^

Lebensfreude ist die beste Kosmetik! *14. Dezember 2012 um 15:52*

Wahnsinn. :( Wie kann man denn ein Wasserzeichen in die Fotos integrieren? LG

BeautyKamee *14. Dezember 2012 um 15:55*

Ich musste mich im Sommer mit ähnlichem rum ärgern.
Eine Leserin meines Blogs schrieb mir, dass eine Jungbloggerin mein Foto für ihren Blog benutzt hatte. Da auch ich meistens meine Bilder mit Wasserzeichen versehe und natürlich auch meine Hände kenne, erkannte ich es sofort.

Ich schrieb die Bloggerin an und klärte sie über Copyright auf.
Sie war erst 12 und wusste tatsächlich nicht, dass sie Bilder anderer Blogger nicht nutzen darf. Natürlich schützt Unwissenheit vor Strafe nicht, aber sie versprach es würde nicht wieder vorkommen.

Ju *14. Dezember 2012 um 15:56*

Du kannst ja mal ganz höflich mit einem Anwalt drohen :) Dann lernt die Person vielleicht mal drauß.

DieMissMini *14. Dezember 2012 um 16:01*

Hallo Krissii,
das ist richtig dreist! Ich würde sie noch mal höflich auffordern (unter Fristsetzung), das Bild zu entfernen und ihr ausdrücklich erklären, dass Du dir ansonsten rechtliche Schritte vorbehälst, da Du mit der Nutzung/Veröffentlichung nicht einverstanden bist. Das geht nämlich gar nicht! Unglaublich frech auch die Antwort, wow!
Kopfschüttel!
Lieben Gruß
Janine

SchminkZeile *14. Dezember 2012 um 16:03*

Sowas schreiben die so lange bis die erste saftige Urhberrechts-Klage kommt. Mindestens 300€ kann man wegen sowas verlangen/verklagen.

Finde es auch absolut frech!!! Selbst ich als Neuling wusste damals, dass das Diebstahl ist!

texthexe *14. Dezember 2012 um 16:34*

Urheberrecht lässt grüßen. Die Gute scheint gar keine Ahnung zu haben, wie teuer das für sie werden kann. Ich würde Sie noch mal anschreiben und sie höflichst (ein 2.x) bitten, das Bild oder die Bilder zu entfernen. Wenn sich dann nichts tut, drohe doch einfach mit dem Anwalt - ob Du diesen dann einschaltest oder nicht, ist erst mal zweitens. Ich würds tun - hab für solche Fälle auch ne Rechtsschutz und dann würde die Gute sehr schnell, sehr blass aussehen. Trotzdem Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Diana

Twinkler *14. Dezember 2012 um 17:11*

sowas kenn ich leider nur zu gut. als ich noch keinen blog hatte und meine bilder nur in einem forum gezeigt habe wurde ein bild von mir, weil ich damals noch kein wasserzeichen hatte, sogar bei einem contest eingereicht. *grrrr* sowas ist einfach unfassbar dreist.

lovely *14. Dezember 2012 um 17:19*

Wie heftig unverschämt, ich würde sofort ne Anzeige machen!
Hinter euren Bildern steckt extrem viel Arbeit hinter.
Ich kann mir sogar vorstellen dass es sogar ein paar Stunden oder ein ganzen Tag dauert ein schönes Augen Make-up zu entwickeln.
Ich hab sogar letztens meinen Freunden erzählt dass es da so junge Mädels gibt die so extrem gut ihre Augen schminken können :D In dem Alter war ich froh dass ich nen Eyeliner bedienen konnte :) hihi

Ich werde auch ab jetzt ein Wasserzeichen auf meinen Bildern machen.

LG <3

Lady Ambitious *14. Dezember 2012 um 17:23*

Unglaublich, wie manche drauf sind. Da fehlen mir echt die Worte. Respektlos und unverschämt Hoch 10 !!!

Lisa *14. Dezember 2012 um 19:14*

Ich finde das auch total frech. Darum benutze ich auch keine anderen Bilder, außer ich brauche sie dringend für meine Blogvorstellung, aber das kläre ich dann auch mit den Bloggerinnen ab und das finde ich total okay. Nur ich gebe nicht gerne Copyrights auf meine Bilder, weil das irgendwie total das Gesamtbild ruiniert, mir gefällt das einfach nicht so, aber ich wäre natürlich auch megasauer, wenn ich meine Bilder ohne Beschriftung auf einem anderen Blog entdecken würde.

Landia *14. Dezember 2012 um 19:44*

Lass Sie doch über ein Anwalt Abmahnen, man hat doch erst vor kurzem Gesehen wieviel Geld man dabei los wird!

Fettnäpfchenmacher *14. Dezember 2012 um 19:45*

So etwas grenzt schon an einem Verbrechen, da unsere Bilder oftmals geschützt sind durch diese tollen Zeichen, kannst du ihr sogar mit Anzeige drohen. xo

*KAT* *14. Dezember 2012 um 20:04*

Sowas geht gar nicht. Da krieg ich auch echt einen Hals. Habe mal eins meiner ESSIE Bilder auf ebay bei so einem schäbigen Verkäufer entdeckt. War ein richtig harter Kampf, bis er das Bild gelöscht hat. Musste mit dem Anwalt drohen, erst dann hat es geklappt.
Und wenn man einen Blog haben möchte, soll man ihn ja auch selbst präsentieren. Das heißt, die Bilder selbst machen. Ist sowieso viel schöner.
Wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit.

LG
KAT

Krissii und Mary ♥ *14. Dezember 2012 um 21:34*

Sie hat mittlerweile das Bild entfernt und sich entschuldigt, bleibt zwar bei ihrer Meinung mit Quelle und Wasserzeichen aber wenigstens musste ich nciht mit einem Anwalt drohen..

Krissii und Mary ♥ *14. Dezember 2012 um 21:35*

Ich mach demnächst mal ein Tutorial mit Photoscape ein Fotobearbeitungsprogramm, welches kostenlos ist, da erkläre ich dann alles Schritt für Schritt :)

Krissii und Mary ♥ *14. Dezember 2012 um 21:35*

Hab ich nicht?

Nina *14. Dezember 2012 um 21:51*

Wegen sowas muss man heutzutage jedes Bild mit einem Wasserzeichen schützen, sowas regt einfach auf & kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Wenigstens die Quellen Angabe anzugeben ist ja nicht so schwer ;)

Lebensfreude ist die beste Kosmetik! *14. Dezember 2012 um 22:05*

Das ist toll. :)

Koleen *15. Dezember 2012 um 01:48*

Das ist ja wirklich dreist!
Also bisher habe ich noch keine von mir geklauten Bilder auf anderen Blogs entdeckt - aber ich denke, ich würde ähnlich reagieren...

LG

Nora *15. Dezember 2012 um 10:17*

Dazu hätte ich mal ne Frage. Klar ist dieses Verhalten absolut unverschämt und geht gar nicht!
Aber wie sieht's denn aus, wenn sie den Blog als Quelle verlinkt hätte. Rechtlich dann doch ok, oder?

Liebe Grüße, Nora

C'est la vie *15. Dezember 2012 um 12:11*

Das ist wirklich dreist, sie hätte zumindest deine Blog-Adresse als Quelle hinschreiben sollen!

Was mir einmal passiert ist:
Eine Bloggerin schrieb mich mal ganz freundlich an, wie toll mein Blog ist und ob wir uns nicht gegenseitig verfolgen sollten (...das ist so ein anderes Thema).
Ich klickte trotzdem auf ihren Blog und da sehe ich als erstes einen Deichmann-Post.
Dort schrieb sie, über ihren neuen Schuh-Einkauf mit MEINEM Bild, von MEINEN gekauften Schuhen.
Ich kommenteierte ganz nett, dass es mich freut wenn ihr mein Blog gefällt, aber dass sie gefälligst nicht meine Bilder für ihre Posts bennutzen sollte.
2 Stunden später war der Post schon gelöscht.
So dreist und dumm, unglaublich! -.-

Isa *16. Dezember 2012 um 13:58*

Wasserzeichen schützen einfach nicht mehr, es ist super einfach eins zu entfernen um sich wirklich schützen zu wollen müsste man das ganze Bild damit versehen oder es so geschickt einsetzen das man e smit dem bloßen Auge nicht erkennt (und man nur selbst weiß wo es sich befindet.

Sina *17. Dezember 2012 um 15:18*

Mir ist es jetzt sogar zweimal passiert, dass mein Blogname + Design geklaut wurde. Ich bin fast vom Hocker gefallen bei so viel Dreistigkeit. Das Problem ist, dass man dagegen eigentlich nichts machen kann, es sei denn, man lässt den Blognamen für viel Geld schützen. Bei Fotos sieht das anders aus. Da zählt das Urheberrecht und du kannst jeden verklagen, der deine Fotos ohne dein Einverständnis verwendet. Damit würde ich solchen Leuten auch direkt drohen, anders verstehen die es eh nicht ^^
Liebe Grüße!

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM