MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

Garnier Fructis Wunder-Öl

Sonntag, 8. Juli 2012

Hallöchen Ihr Lieben :)
Bevor ich mich aufmache in dem Regenwetter zu meinem Freund zu fahren, gibt es von mir noch eine kleine Review, zu einem Produkt welches ganz neu auf dem Markt ist (:


Info`s zum Produkt:
•Preis: 7,99€
•Inhalt: 150ml
•Haltbar nach dem Öffnen: 18 Monate
•Erhältlich in diversen Drogerien 

Enthält soweit ich hereusfinden konnte leider Silikone, jedoch habe ich kein Haaröl bis jetzt gefunden ohne Silikone :/


Fazit:
Ich bin super zufrieden mit dem Öl!
Ich trage es immer auf das Handtuchtrockene Haar auf und benötige für meine gesamten Haare nur einen Pumpstoss. Meine Haare fühlen sich danach sofort weicher an, jedoch nicht fettig, was ich nicht erwartet hätte, da die Konsistenz schon eher wie Öl halt ist. Auch die Kämmbarkeit verbessert sich um einiges! Ich komme ganz leicht mit der Bürste durch meine Haare :)

Der Preis von knapp 8,00€ ist nicht grade billig für diese Menge, jedoch denke ich werde ich noch eine Weile mit dem Öl auskommen.
Ich weiß jedoch nicht ob ich es mir nachkaufen werde, da ich noch andere "Wunder Öle" ausprobieren möchte :)
Sollte ich kein besseres finden, werde ich es mir auf jeden Fall nachkaufen, da es die  Haare einfach so schön weich macht und sie toll glänzen, ohne das sie fettig aussehen! :)

Welches ist euer Lieblings "Wunder Öl"?

Eure Krissii ♥

Dieses Produkt war Teil meiner Pink Box, weche ich kostenslos zum Testen bekommen habe, Vielen Dank!

18 Kommentare:

jenibloggt *8. Juli 2012 um 13:06*

ich benutze es auch :))

sunbeautyღ *8. Juli 2012 um 13:11*

Cool, werde ich mal ausprobieren :)
Ich benutze zur Zeit das Öl von Loreal und finde es super aber jetzt hast du mich voll neugierig auf das Öl gemacht! :D

LG

Lani *8. Juli 2012 um 13:27*

Klingt gut, muss ich mal testen :)

Nici` *8. Juli 2012 um 13:50*

sehr schöner blog!:)
ich benutze direkt kein haaröl aber ich hab dieses anti-spliss Serum von Balea und das gebe ich immer in meine Haarspitzen,wenn sie mal wieder spröde aussehen. Mit dem Serum bin ich sehr zufrieden und der Preis von 2.99€ ist echt gut:))

Jessii (21 J.) *8. Juli 2012 um 14:11*

Ich benutze das Biosilk Serum.Das macht meine Haare richtig weich :)

*la fille blonde *8. Juli 2012 um 14:27*

Zurzeit benutze ich Orofluido, vorher das Morrocanoil, was so ähnlich ist, aber auch teurer. Ich habe aber mal gesehen, dass es von Alverde ein Öl gibt, und soweit ich weiß ohne Silikone :) Ich werde mir das vielleicht als nächstes kaufen, mal schauen ;)

Lisa *8. Juli 2012 um 15:19*

Ich kenn mich nicht so aus und Silikone "stören" mich jetzt auch nicht in Haarprodukten, aber ist Dimethiconol nicht auf Silikon?

Ich hab im DM schon dran gerochen und fand es ziemlich gut. Wenn meine dann mal leer sind, ist das sicher einen Kauf wert.

Liebe Grüße
-Lisa-

Jessy *8. Juli 2012 um 16:09*

Das ganze Gerede um die Silikone ist doch eh Unsinn. Frag mal nen Hautarzt ;) Fakt ist einfach, dass Silikone sich um das Haar legen, die Oberfläche glätten und das Haar glänzen lässt ;)
Hast du schonmal das Morrocanoil benutzt und ist das vergleichbar? Weil das ist ja preislich echt ein Unterschied.
LG
Jessy

Inky *8. Juli 2012 um 17:17*

Ich benutze immer eine Sprühkur von Isana, also der Rossmann Eigenmarke, die die gleiche Wirkung dieses Wunderöls besitzt. Dvon gibt es glaube ich drei Sorten und das, das ich hab ist extra für Weichheit und Glanz. Ich kann es nur empfehlen. Und das Gute:
Es kostet-wenn ich richtig liege-nur 2.59. Ein ganzes Srücl günstiger als das Markenprodukt! Nur so als Tipp, falls du lieber etwas Geld sparen möchtest ;).
GLG

die edelfabrik *8. Juli 2012 um 18:25*

Seit der Pinkbox Juli habe ich es auch in Verwendung und finde es richtig gut!!!

LG aus der EDELFABRIK
Chrissie

Krissii ♥ *8. Juli 2012 um 22:55*

ich habe es nur dazu geschrieben, da dennoch viele darauf ahcten, ob silikone enthalten sind.
mich persönlich stören silikone überhaupt nicht, meine haare gehen davon auch nciht kaputt oder so :)
ne leider nicht aber ich werde mir mal eine probe besorgen, dmait ich es vergleichen kann! :)

liebste grüße ♥

shalely *9. Juli 2012 um 01:01*

Habe ich noch gar nicht im Regal gesehen. Deine Beschreibung klingt recht gut. Der Preis hat mich erst etwas zucken lassen, wenn man aber länger damit auskommt ist es ok, denke ich.
Liebe Grüße

Samtente *9. Juli 2012 um 12:53*

Also, nur für die, die keine Silikone wollen: das Wunderöl ist voll von Silikonen. Die ersten beiden Einträge in der Inhaltsliste sind nicht auswaschbare Silikone, sind also in Massen enthalten.
Ich nehme gerne das Haaröl von alverde. Da sind keine Silikone drin und es riecht total lecker und macht die Haarspitzen schön weich.

Alexandra *9. Juli 2012 um 13:52*

Es juckt in den Finger, ich muss es wohl doch ausprobieren!


Liebe Grüße

Anonym *2. August 2012 um 09:55*

Ich würde es mir nicht kaufen, eben wegen den Silikonen. Klar legen die Silikone sich um die Haarstruktur, nur bekommt man die dann wieder sehr schwer runter. Hat man die Silikone vom Haar mal "entfernt", z.B. mit Natronwäsche oder Peelingshampoo, sieht man sein Haar so, wie es wirklich ist. Ich selbst benutze zur Pflege einfach Olivenöl. Ist billiger und gesünder...

Lisann *22. August 2012 um 15:30*

Aaah, irgendwie liest man nur Positives. Mich schreckt der Preis mittlerweile noch ziemlich ab, aber ich kaufe mir das Öl sowieso beim nächsten Einkaufen, ich muss einfach :D

Liebe Grüße,
Lisann :)

Anonym *3. September 2012 um 11:36*

Also es gibt bei DM von Alverde ein Argan-öl (mit Walnussöl u.a.) ohne Silikone!

Anonym *26. November 2012 um 15:07*

Haaröl ohne Silikone?

Geht mal in die Küche und schaut ins ölregal ^^ kann man fast alles verwenden.... Olivenöl ist sehr schwer, Kokosöl sehr leicht.
Wenn denn unbedingt Haaröl drauf stehen muss: Alverde (die günstige Variante) oder Kahdi... Für die Spitzen unschlagbar: Die Brustwarzensalbe von Baylove (DM)

Klar SEHEN die Haare mit Silikon gesund aus... mehr aber auch nicht. Drunter bröselt es und Pflege kommt nicht dran. Wenn also jetzt Silikonverbappt, wird normales Öl genau nichts bringen, da es gar nicht durch kommt. Daher vorher längere Zeit KEINE Silis benutzen und Reinigungswäsche (Natron, Peelingshampoo) machen und dann den Schock bekommen, da man mal sieht, wie die Haare wirklich aussehen. Nicht umsonst sagt die Werbung "Für gesund AUSSEHENDES haar"

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM