MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

Gestreifte Nägel-ganz easy :)

Mittwoch, 16. Mai 2012

Abend allerseits! (;

Heute zeig ich euch den "Tesafilm-Trick". Damit kriegt ihr wunderbare Streifen auf eure Nägel!
Erstmal braucht ihr natürlich Nagellack. :D


Diese habe ich benutzt:
•Catrice Ultimate Nail Lacquer 790 The Pinky And The Brain
•Essence Whoom! Boom! 02 Andy, You're A Star
•Essence Colour & Go 59 Black is Back
•Essence Colour & Go 55 Let's Get Lost
•Essence Colour & Go 39 Lime up!

Zunächst lackiert ihr eure Nägel entweder immer in einer Farbe oder in mehreren Streifen.
Ihr wartet bis alles richtig trocken ist, sonst versaut ihr nachher nur alles, und schneidet dann Tesafilmstreifen in dünnere Streifen.
Diese klebt ihr wie ihr wollt auf eure Nägel und lackiert den gesamten Nagel dann schwarz.
Wenn der schwarze Lack getrocknet ist zieht ihr die Streifen wieder ab und voilà - fertig ist eurer Design!


Um den direkten Vergleich vorliegen zu haben habe ich meinen Zeigefinger nicht mit dieser Methode lackiert, sonder nur mit einem dünnen Pinsel.

Ihr seht selbst, der Tesafilm-Trick funktioniert einwandfrei! (:
Viel Spaß beim ausprobieren :)

Eure Mary :)

14 Kommentare:

[ekiém] *16. Mai 2012 um 22:22*

Voll die coole Idee :) Aber ich wäre immer zu ungeduldig zu warten :D

keijtieloves *16. Mai 2012 um 22:27*

Sieht genial aus :))

Extravaganza *16. Mai 2012 um 22:28*

richtig genial ^.^
dummerweise hab ich bei Nageldesigns kaum Ausdauer :D

LG :)

Jana *16. Mai 2012 um 23:16*

Wow, das Design ist der Hammer!! Der Mittelfinger gefällt mir am besten!

teddy *16. Mai 2012 um 23:19*

sieht genial aus :)

Evy *17. Mai 2012 um 08:45*

Sieht cool aus <3

MODE❤STÜCK *17. Mai 2012 um 10:45*

klasse idee!

http://www.stylight.de/Blog/blog-of-the-month/voting-blogger-of-the-month-may/

schaut doch vorbei und votet für mich!

Lisa♡ *17. Mai 2012 um 13:19*

Wow, sieht toll aus! <3
Ich würde das nicht so hinbekommen. Nicht mal mit Tesafilm. :P

Leandra Melanie *17. Mai 2012 um 14:16*

sieht richtig toll aus! werde ich auch mal ausprobieren.. (:

xx leandra melanie

Svenny benny :D lol :D *17. Mai 2012 um 14:51*

hüpsch hüpsch mary :*

Grinsekatze *17. Mai 2012 um 15:02*

Das kenn ich, aber man braucht guten Lack, sonst zieht es den Basislack mit ab, wenn man Pech hat. Sieht auf jeden Fall super aus bei Dir.

LG

sarah! *17. Mai 2012 um 17:12*

Sieht gut aus, allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass der untere Lack nicht mit abgezogen wird?

Anonym *6. August 2012 um 01:45*

das geht ned -.- habs ausprobiert ....

Anonym *16. Januar 2013 um 17:16*

Habs ausprobiert und es klappt sehr gut. Es ist nur etwas schwierig den Tesafilm klein und gleichmäßig zu schneiden und man braucht etwas Übung bei der Sache. Nach ein paar Versuchen, sah es aber so gut wie bei dir aus.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM