MAKE-UP | NAIL-ART | REVIEWS | Tutorials | REZEPTE | mode | boxengasse | DIY

Balea Make-Up Entferner Balsam 2in1

Freitag, 8. Juli 2011

Hallo Ihr Lieben (:
Endlich wieder Wochenende (:
Oh es gibt sooo viel worüber ich euch unbedingt berichten muss, unteranderem Produkte aus dem neuen Manhattan Sortiment und nächste oder übernächste Woche wird es eine Benecos Woche geben (:
Also ziemlich viel (:

Naja jetzt stelle ich euch erstmal ein Produkt vor, welches ich von dm vor einiger Zeit zum testen bekommen habe, das 2in1 Make-Up Entferner Balsam.





Info`s zum Produkt:
•Preis:1,45€
•Inhalt:100ml
•Haltbar nach dem Öffnen:10.2013
•Made in:Schweiz
•Erhältlich bei:dm
•Standartsortiment



Fazit:
Das Balsam hat einen völlig neutralen Geruch und auch das Balsam an sich ist nur etwas milchig-weiß, also alles ziemlich neutral.
Nun zu dem eigentlich, nämlich das Entfernen mit dem Produkt.
Ich habe es jetzt mehrere Wochen benutzt, alles mögliche damit entfernt, also Mascara,Lidschatten,Make up,Puder,Rouge,auch Lippenstift und Lipgloss (:
Und insgesamt bin ich eigentlich gut zufrieden mit dem Produkt.Es ist sehr einfach in der Anwendung und entfernt alle Produkte gut, bis auch Mascara und Eyliner, da ist es doch zickig :P
Aber leider brennt es etwas in den Augen, wenn etwas hineinkommt. Da würde ich mir doch wünschen das dieses kleine Problem behoben wird, denn ansonsten ist es einer meiner neuen lieblings Make up Entferner geworden, zwar benutze ich für Mascara und Eyeliner immer noch meinen von NYX aber fürs Gesicht ist es optimal, denn es hinterlässt wirklich keinen Fettfilm.

Wie findet Ihr es???

Bis dann,
Eure Krissii

Vielen Dank an das dm-Team, für das bereitstellen des Produkts!

3 Kommentare:

BeautyKamee *8. Juli 2011 um 20:35*

Hallo,

also ich habe es auch in die Augen bekommen, aber es hat zum Glück nicht gebrannt.
Hast vielleicht empfindlichere Augen?!

Aber Mascara... Mascara bekomme ich damit absolut nicht runter.
Da hat sich die Haut vom Reiben eher gelöst wie die Mascara.

Sani *8. Juli 2011 um 22:28*

den make-up entferner hab ich mir bei meinem letzten dm besuch angeschaut. ich hab ihn dann doch nicht mitgenommen, weil ich doch von vielen gehört habe, dass er mascara nicht so optimal entfernt.
schade.

Caro *8. Juli 2011 um 23:44*

Klingt irgendwie gut, ich glaube das wandert demnächst in mein Einkaufskorb:)

Danke für die Vorstellung :)

Schau mal vorbei, Caro :)

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare (:
Ob Kritik,Lob oder Verbesserungsvorschläge, nur her damit ♥

WICHTIG! Fragen in Kommentaren werden IMMER als Kommentar beantwortet :)

 

Kontakt | Impressum | ÜBER MICH
(C) 2011 - 2015 TIMETOCREATEYOURBEAUTY | POWERED BY BLOGGER.COM